Herzlich Willkommen!

Der TSV wünscht viel Spaß auf seiner Homepage. Bitte beachten Sie auch, dass die Menüpunkte zu den einzelnen Abteilungen zahlreiche weiterführende Links enthalten.

Sa

09

Apr

2022

DSA 2022 - Erstes Kids-Training

Heute morgen haben wir die erste Übungseinheit für die Kids des Vereins angeboten. Die Einladung wurde zunächst für die F-Jugend der JSG Willingshausen Fussballer ausgesprochen. In gut anderthalb Stunden wurde für die Kinder bis 10 Jahre der 30 Meter Sprint abgenommen und für die die Kinder, die dieses Jahr 10 Jahre alt werden oder bereits älter sind der 50 Meter Sprint. Im Anschluss stand noch der Standweitsprung auf dem Programm. Neun Kinder haben beide Disziplinen aus den Kategorien Schnelligkeit bzw. Kraft erfolgreich absolviert. Fünf Kinder konnten eine der beiden Kategorien erfolgreich abschließen. Alle Mädels und Jungs waren mit viel Motivation dabei. In den kommenden Wochen will ich diese Möglichkeit sicherlich nochmal mehrmals anbieten. Die noch ausstehenden Kategoriegen werden dann auch nach und nach noch angeboten. Bei Fragen: tsvwasenberg@gmx.de

So

03

Apr

2022

Jahreshauptversammlung 2021

Am gestrigen Samstagabend stand die Jahreshauptversammlung des TSV Wasenberg auf dem Programm. Trotz eines noch von Corona betroffenen Jahres konnte der Vorstand um Sven Schlemmer, die einzelnen Abteilungsleiter sowie Kassenführer Christian Pötzl Positives berichten.
Im Rahmen der Sitzung wurde auch der Vorstand neu gewählt. Der Vorstand setzt sich künftig aus Sven Schlemmer, Alexander Reidt, Patrick Haber und Andre Gimpel zusammen. Kassierer sind Christian Pötzl und Nico Geisel. Schriftführer sind Andreas Bock und Daniel Albracht. Die bisherigen Abteilungsleiter bleiben in ihren Funktionen tätig.
Anschließend stand ein "Ehrungsmarathon" an. Für 15 Jahre Mitgliedschaft im TSV wurden geehrt: Steven Seifert, Christina Schlemmer, Harald Blumenauer und Uwe Geisel. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Norbert Strauch, Christoph Hattenhauer, Elke Hain, Udo Blumenauer, Lukas Berneburg, Daniel Berneburg und Jens Badenhausen. Den größten Teil der Ehrungen nahm die 50-Jahre-Mitgliedschaft ein: Hildegard Wildner, Anneliese Wiegand, Horst Ulrich, Elfriede Talajew, Elke Siebert-Schmidt, Annchen Schwalm, Hans Schmidt, Dietmar Schmidt, Ernst Ritter, Heinz Müller, Margot Kaltschnee, Marlene Kaltschnee, Anneliese Hochfeld, Horst Hasenpflug, Anita Haldorn, Ingrid Haber, Gisela Gonther, Anneliese Tettschlag, Gerd Alles, Udo Berneburg, Stefan Prinz und Michael Noll.
Der Vorstand bedankt sich bei allen geehrten Vereinsmitgliedern für die vielen Jahre der Treue zum Verein. Auf dem Foto sind der Vorstand mit den zu ehrenden Mitgliedern zu sehen, die die Ehrung persönlich entgegen nehmen konnten.
Eine notwendig gewordene Anpassung der Vereinssatzung wurde ebenfalls einstimmig beschlossen. Die seit gestern gültige Fassung der Satzung wird im Vereinsheim aushängen und wird auch auf der Homepage zum Download zur Verfügung stehen.
Abschließend gab der Vorstand noch einen Ausblick auf die anstehenden Planungen für 2022, insbesondere für Pfingsten. Hier wird aktuell mit einem Programm von Freitag bis Montag
geplant. Der Vorstand wird die Vereinsmitglieder über diverse Kanäle dazu auf dem laufenden halten (Homepage: www.tsvwasenberg.de , Facebook, Newsletter). Vereinsmitglieder,
die sich gern zum Newsletter anmelden möchten, können gern eine eMail an tsvwasenberg@gmx.de schreiben.

 

Sa

26

Mär

2022

Rotary Club Schwalmstadt spendet Sportgeräte

Der Rotary Club Schwalmstadt hatte im vierten Quartal 2021 Sportvereine aus dem Altkreis Ziegenhain angeschrieben, ob diese Interesse an einer Sportabzeichen-Förderung haben. Diese beinhaltet zum einen die Ausstattung mit Sportgeräten und zum anderen einen Wettbewerb. Am 24.03. konnte Andreas Bock als Sportabzeichen-Prüfer des TSV im Rosengarten in Ziegenhain vom Vorsitzenden des Rotary Club Schwalmstadt Frank Siesenop eine Kiste gefüllt mit nützlichen Sportgeräten in Empfang nehmen. Neben dem TSV hatten lediglich vier weitere Vereine Interesse bekundet.

Der RC Schwalmstadt hatte diese Aktion angeregt um die Kinder während und nach der langen Corona-Phase wieder für Sport zu begeistern. Ergänzend zur Vergabe der Utensilien lobt der RC noch Preise aus im Rahmen eines kleinen Wettkampfs, der bis zum 30. Juni läuft. Ziel soll es hierbei sein als Verein möglichst vielen Kindern die Abnahme des Sportabzeichens zu ermöglichen. Jedes Kind ab sechs Jahren kann sich gern beteiligen. Bei Interesse bitte bei Andreas Bock oder unter tsvwasenberg@gmx.de melden.

 


Ältere Artikel finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.